www.silvester-2019.net

Finden Sie Silvesterangebote und Silvesterreisen für Silvester 2019/ in Düsseldorf

Silvesterurlaub in Deutschland und Europa – jetzt günstig bei Spar mit! Reisen buchen.


Amsterdam
Berlin
Dortmund
Dresden
Düsseldorf
Essen
Frankfurt
Hamburg
Köln
München
Paris
Stuttgart
Würzburg
Silvesterreisen
Kreuzfahrten

Impressum

Ihre Veranstaltung hier

www.silvester-2019.net

In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf am Rhein gibt es ebenso vielfältige wie vielseitige Möglichkeiten, die letzten Stunden des alten und die ersten des neuen Jahres in einer typischen Silvesteratmosphäre zu verleben. Die knapp 220 Quadratkilometer große Stadt mit ihren zehn Bezirken und mehr als vier Dutzend Stadtteilen bietet für jeden zu Silvester 2019 ein passendes Ziel; sei es im Freien am Düsseldorfer Rheinufer, am Benrather Schloss und in Kaiserswerth auf dem Marktplatz, oder aber bei einer der zahlreichen Indoor-Veranstaltungen. An Silvester lässt es sich in Düsseldorf buchstäblich gut feiern.
Silvester in der Eventlocation Port Seven im Düsseldorfer Medienhafen ist ebenso aufregend wie unterhaltsam. Wo ansonsten Konzerte, Fashionshows oder auch Firmenevents stattfinden, wird am letzten Tag des Jahres mit Blick auf den Rhein gespeist, getanzt und gefeiert. Das Mitternachtsfeuerwerk vom Port Seven ist eines unter vielen in der Landeshauptstadt.

Einige Meter weiter im Medienhafen ist der Club Elitär im 4* Radisson Blue Hotel ein Treffpunkt für mehrere hundert Silvestergäste. Welcome Drink, Mehrgangmenü, Livemusik & DJ sowie Tombola und Verlosungen mit vielen Special Prices sorgen für eine stimmungsvolle Unterhaltung bis in die Morgenstunden. Wer will, der kann direkt zum Neujahrsbrunch wechseln.

Schick, schrill und gleichzeitig gepflegt können die Silvesterstunden in der Nachtresidenz Düsseldorf verlebt und vertanzt werden. Mit Restaurant, Kaminbar, Kuppelsaal, Empore und Club stehen an diesem Abend vielfältige Räumlichkeiten zur Verfügung. Das Indoor-Feuerwerk ist eines von mehreren Highlights, die als Überraschung auf die Gäste warten.

Die Silvesterfahrt auf dem Rhein ist ein mehrstündiger und stimmungsvoller Event, sozusagen mittendrin im Geschehen. Zwischen Rheinkniebrücke und Oberkasseler Brücke kann das Mitternachtsfeuerwerk mit Blick auf die Düsseldorfer Altstadt miterlebt werden. Auf der Hin/Rückfahrt in Richtung Dormagen wird an Bord alles geboten, was sich der luxusverwöhnte Passagier wünscht; ausgefallenes Silvestermenü, ausgewählte Getränke, Mitternachtssnack sowie Tanz, Musik und Party in mehreren Salons auf zwei Decks.

Das Intercontinental Hotel Düsseldorf, kurz Interconti auf der Flaniermeile Kö bietet seinen Silvestergästen auf der Dachterrasse hoch über den Dächern der Stadt die Gelegenheit, bei Champagner auf das neue Jahr anzustoßen. Atrium sowie Bar fifty nine sind in den Stunden vorher und nachher die bevorzugten Aufenthaltsorte für Gäste der geschlossenen Gesellschaft.

Im Gourmetrestaurant Lido im Düsseldorfer Handelshafen können die Silvestergäste ihren Platz am großen Cheftable oder am Zweiertisch buchen. Französische Spitzenküche mit Mehrgangmenü, korrespondierende Getränke sowie der geradezu imposante Blick auf den Düsseldorfer Hafen mit Höhenfeuerwerken sind ein stimmungsvoller Rahmen für die Silvesternacht. In diesen Stunden bieten Brasserie sowie weitere Räumlichkeiten Platz für rund 200 Silvestergäste. Die großräumige Terrasse direkt über dem Wasser ist der traditionelle Mitternachtstreffpunkt für alle Gäste.

Nahezu unschlagbar ist die Silvesternacht im Top 180, dem Restaurant im Düsseldorfer Rheinturm. Er ist mit 240 Metern das höchste Bauwerk in der Stadt. Das Restaurant mit rund 200 Sitzplätzen an der Fensterfront dreht sich stündlich einmal um die Turmachse. Silvester kann auf 168 Metern Höhe auch in der Bar & Lounge 168 gefeiert werden. Hier im Top 180 geht es an Silvester im wahrsten Sinne des Wortes hoch her.

Die Düsseldorfer Kasematten sind ein Festungsbau an der Rheinuferpromenade. Sie bilden den Übergang zur Düsseldorfer Altstadt, von der aus die Königsallee, die Kö nur wenige Gehminuten entfernt liegt. Von hier nach dort ist die Silvesternacht eine einzige Openair-Veranstaltung. Die Kasematten Düsseldorf sind auch ein gleichnamiges Restaurant, das mit dem Motto „Rheinische Lebensfreude“ wirbt.

Die Rheinuferpromenade ist 24 Stunden lang über ihre gesamte Länge hinweg ein Treffpunkt für Besucher aus dem In- und Ausland. Der gemeinsame Countdown an und in den Kasematten gehört hier zum Höhepunkt der Silvesternacht. Die Düsseldorfer Altstadt mit mehr als 300 Diskotheken, Kneipen und Restaurants auf der Fläche von einem halben Quadratkilometer wird ihrem Ruf als die längste Theke der Welt mehr als gerecht. Zu den bekanntesten Treffs gehören das Brauhaus Zum Uerige, die Hausbrauerei Zum Füchschen, das Brauhaus Zum Schlüssel sowie die Düsseldorfer Traditionsgaststätte Benders Marie in der Andreasstraße.

In Düsseldorf sind die Indoor-Veranstaltungen mit festen Plätzen und Reservierungen ebenso beliebt wie der Altstadtbesuch von Kneipe zu Kneipe. Die Gefahr, eines der Höhenfeuerwerke zum Jahreswechsel zu verpassen, besteht weder hier noch da.


Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, wäre es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen würden.


 

© Bild oben: by-studio #18875387  / fotolia.de