www.silvester-2019.net

Finden Sie Silvesterangebote und Silvesterreisen für Silvester 2019/ in Amsterdam

Silvesterurlaub in Deutschland und Europa – jetzt günstig bei Spar mit! Reisen buchen.


Amsterdam
Berlin
Dortmund
Dresden
Düsseldorf
Essen
Frankfurt
Hamburg
Köln
München
Paris
Stuttgart
Würzburg
Silvesterreisen
Kreuzfahrten

Impressum

Ihre Veranstaltung hier

www.silvester-2019.net

Silvester in Amsterdam bietet sich vor allem aufgrund des übersichtlichen Stadtzentrums an: Diverse Straßenzüge und Plätze laden dazu ein, im kleineren Kreis oder mit ganz vielen neuen Leuten den Start ins neue Jahr zu einem echten Kracher werden zu lassen.
Besonders gut funktioniert das auf dem Vorplatz zum Palast der Königsfamilie, dem Dam Square:
Mitten in der Innenstadt von Amsterdam gelegen, gibt er mehreren tausenden Touristen und Einheimischen die Gelegenheit, zusammen zu feiern und ein sehenswertes Feuerwerk in Augenschein zu nehmen.

Wer Lust auf Lichtspiele der faszinierenden, aber eher asiatisch angehauchten Art hat, sollte sich die Varianten der chinesischen Restaurants am Nieuwe Square, Chinatown, nicht entgehen lassen. Denn hier geht es mit Feuer heiß her.
Selbst, wenn das hiesige Feuerwerk nicht das Größte der gesamten Stadt ist, gehört es auf alle Fälle zu den Aufsehenerregendsten.

Richtig lange dauert das Feuerwerk zwischen Prinsen- und Bloemgracht: Eine Stunde und mehr – auf den ersten Blick mag das zwar irgendwann nach nichts Neuem mehr klingen, aber bei so viel optischer Abwechslung vergeht die Zeit sehr schnell.
Weil sich allerdings recht viele Leute um gute Sitz- und Stehplätze bemühen, sollte man rechtzeitig vor dem Beginn da sein.

Ähnlich viel los ist im Rotlichtviertel De Wallen: Ob man eher auf dem Oudezijds Voorburgwal oder dem Oudezijds Achterburgwal unterwegs sein möchte, ist dabei schlicht und ergreifend Geschmackssache.

Apropos Geschmackssache: Es darf bei schlechtem Wetter oder doch generell lieber ein Club oder eine Kneipe sein? Kein Problem, sondern ab zum Rembrandt- und / oder Leidseplein: Dort und in der näheren Umgebung gibt es unzählige Locations, die sich auf Silvesterfans mit Feierlaune freuen. Darf es ein kleiner Vorgeschmack sein?

Das Escape (Rembrandtplein) gehört definitiv zu den größten Amsterdamer Clubs und beeindruckt sowohl durch seine genialen DJs als auch durch das großzügige Platzangebot.
Drei Etagen, auf denen bis zu 2.500 Personen miteinander feiern, können sich schließlich sehen lassen.

Zudem mischt auch das Panama (Oostelijke Handelskade) ordentlich mit. Wenn DJs von internationalem Spitzenformat auf typisch niederländische Unterhaltung treffen, kann die Mischung nur toll werden. Der perfekte Ort, wenn man möglichst viele Niederländer kennen lernen möchte!

Das Trouw in der Wibautstraat hingegen steht für elektronische Musik vom Feinsten. Ein zusätzliches Ass im Ärmel ist die bauliche Basis der Location, denn das Trouw befindet sich in einem alten Presswerk.

Eine interessante architektonische Gestaltung darf man übrigens auch dem Paradiso (Weteringschans) unterstellen. Hierbei handelt es sich zwar nicht um ein Presswert – doch eine alte Kirche hat ebenfalls Stil, oder?
Nicht weit vom Leidseplein entfernt, macht man hier bei Livemusik die Nacht zum Tag. Vor den frühen Morgenstunden braucht niemand nach Hause zu gehen, denn solange wird die Musik garantiert nicht abgedreht.

Und wer immer noch nicht genug hat, macht sich auf den Weg zum Melkweg (Lijnbannsgracht): Denn auf der Milchstraße ist ab 22 Uhr Party angesagt.
Hip Hop- und Elektro-Sounds sorgen für die passende Grundstimmung, im Theater wird getanzt und das Kino präsentiert diverse amüsante Kurzfilme. Eine stimmige Verpflegung rundet das Ganze ab.


Aber ganz ehrlich? Ein Silvester ohne offizielle Feier der Stadt Amsterdam? Undenkbar!
Die findet an einer ganz speziellen Stelle, im Oosterdok-Gebiet, statt: Vom VOC-Schiff Amsterdam beziehungsweise vom Schifffahrtsmuseum aus lässt sich das Feuerwerk über dem Ij nämlich am besten beobachten. Und wer möchte dieses Schauspiel der außergewöhnlichen Art schon verpassen?!


Eine Bitte an die Homepagebetreiber unter Ihnen: Wenn Ihnen diese Seite weitergeholfen hat, wäre es sehr nett, wenn Sie einen Link auf diese Homepage setzen würden.


 

© Bild oben: by-studio #18875387  / fotolia.de